Österreichische Kryptobörse startet Bitpanda Wealth!

(02.02.24) Das österreichische Fintech-Unicorn Bitpanda startet mit Bitpanda Wealth einen neuen Service, der auf die Bedürfnisse von High Net Worth Individuals (HNWIs), Family Offices, externen Vermögensverwaltern und Corporate Treasuries zugeschnitten ist. Ab sofort bietet Bitpanda Wealth diesen Kunden die Möglichkeit, ihre Portfolios bei einem der sichersten und am strengsten regulierten Trading- und Verwahr-Plattformen zu diversifizieren.

Bitpanda Wealth (Bild: Logo) wurde als Reaktion auf eine gestiegene Nachfrage innerhalb dieses Segmentes eingeführt und ist Teil von Bitpandas Versprechen, den Bedürfnissen aller Anleger der Europäischen Union zu entsprechen. Neben dem Büro in Wien hat Bitpanda mittlerweile Büros in Amsterdam, Barcelona, Berlin und Bukarest.

Der neue Service baut auf derselben Infrastruktur auf, auf welche bereits viele führende europäische Banken vertrauen. Bitpanda Wealth bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, die das Investieren, Verwalten und das Reporting für digitale Vermögenswerte erleichtern. Bitpanda hat mit Bitpanda Wealth ein maßgeschneidertes Angebot für Investoren mit einem sehr hohen Handelsvolumen geschaffen. Der neue Service wird auch Hebelprodukte, Krypto-Indizes, Aktien, ETFs, Rohstoffe und Edelmetalle umfassen.

Die Nachfrage nach Kryptowährungen war noch nie so groß wie heute

Die Nachfrage nach Kryptowährungen war noch nie so groß wie heute, und das bei einem immer breiter werdenden Spektrum an Investoren. Bitpanda Wealth ist vor diesen Rahmenbedingungen ein spannendes neues Angebot, das im Sinne des begrüßenswerten Ansatzes von Bitpanda, der auf Vertrauen, Sicherheit und Regulierung fußt, nun zum ersten Mal auf den Markt gebracht wird.

Bitpanda ist die einzige Plattform, die über die regulatorischen Anforderungen, die Infrastruktur, das Bitpanda Custody und die notwendigen Lizenzen verfügt, um diesen in Europa einzigartigen Service anzubieten. Durch Bitpanda Wealth werden die technologische Expertise mit einem maßgeschneiderten Ansatz für eine spezielle Kundengruppe mit ganz besonderen Bedürfnissen kombiniert.

Nicolas Huber übernimmt als Vice President Bitpanda Wealth die Leitung dieses neuen Services. Er kam vor kurzem zu Bitpanda, nach knapp zehn Jahren Erfahrung in der Betreuung von HNWI-Kunden, Family Offices und EAM (External Asset Manager) sowohl in der traditionellen Finanzwelt als auch in der Krypto-Branche. Nicolas wird von einem Team von Relationship Managern unterstützt, die in verschiedenen Regionen in ganz Europa ansässig sind.

Investieren und diversifizieren Sie auf soliden Wegen in die neue Technologie-Welt der Digitalisierung und Tokenisierung!

Digitale Vermögenswerte werden in Zukunft eine immer bedeutendere Rolle spielen. Nutzen auch Sie jetzt die Gunst der Stunde: Investieren und diversifizieren Sie auf soliden Wegen in die Blockchain-Technologie, Kryptowährungen rund um Bitcoin, Ethereum und Co. sowie Megatrends wie die Cybersecurity, das Metaverse, NFTs oder die Künstliche Intelligenz (KI). Ich zeige Ihnen dafür im Rahmen von KRYPTO-X wirkungsvolle Mittel und praxisnahe Wege.

>>> KRYPTO-X PREMIUM <<<

Markus Miller | Gründer GEOPOLITICAL.BIZ

Schreibe einen Kommentar