Der unbekannte Bankcoin!

(29.11.23) Rund um das Metaverse ist es sehr ruhig geworden. In den letzten Monaten habe ich Medienberichte vernommen, die bereits vom „Ende eines Traums“, oder gar dem angeblichen „Tod“ des Metaverse geschrieben haben. Es steht außer Frage, dass der tiefe „Krypto-Winter“ auch zu einer großen Ernüchterung rund um die virtuellen Räume geführt hat. Dennoch wird für das Metaverse und die damit verbundene Verknüpfung von realen mit digitalen Welten gelten: Totgesagte leben länger!

Bedeutende Banken setzen auf das blockchainbasierte Metaverse

Mit Laser Digital ist das Tochterunternehmen des japanischen Vermögensverwalters Nomura aktuell dem Metaverse von „The Sandbox“ beigetreten. Weitere große Finanzdienstleister wie HSBC, Standard Chartered, die DBS Bank aus Singapur oder das Versicherungsunternehmen AXA setzen ebenfalls auf das Netzwerk von „The Sandbox“.

Bedeutende US-Finanzkonzerne wie Fidelity, Mastercard oder J.P. Morgan sind hingegen ebenso wie die Caixabank aus Spanien auf der Metaverse-Plattform von Decentraland vertreten.

Der JPM Coin hat mittlerweile auch Anwendungsfunktionen für den Euro

Nach wie vor weitestgehend unbeachtet hat J.P. Morgan (Bild: Logo) als erste Wall-Street-Großbank bereits im Jahr 2020 mit dem JPM Coin eine eigene Kryptowährung in Form eines Token auf der hauseigenen Onyx-Blockchchain gestartet.

Onyx von J.P. Morgan steht an der Spitze eines großen Wandels in der Finanzdienstleistungsbranche. JPM ist die erste globale Bank, die eine Blockchain-basierte Plattform für Großhandelszahlungstransaktionen anbietet und so dazu beiträgt, die Art und Weise, wie Geld, Informationen und Vermögenswerte auf der ganzen Welt bewegt werden, neu zu gestalten.

Mit dem öffentlich nicht handelbaren Stablecoin auf Basis der Ethereum-Technologie werden mittlerweile – rund um die Uhr – tägliche Transaktionen im Volumen von einer Milliarde US-Dollar getätigt. Im Juni 2023 kamen Anwendungsfunktionen für den Euro hinzu, wobei der deutsche DAX-Großkonzern Siemens die erste EUR-Transaktion durchführte.

Investieren und diversifizieren auch Sie jetzt in die Welt von Digitalisierung und Tokenisierung!

Nutzen auch Sie jetzt die Gunst der Stunde: Investieren und diversifizieren Sie auf soliden Wegen in die Blockchain-Technologie, Kryptowährungen rund um Bitcoin, Ethereum und Co. sowie Megatrends wie die Cybersecurity, das Metaverse, NFTs oder die Künstliche Intelligenz (KI). Ich zeige Ihnen dafür im Rahmen von KRYPTO-X wirkungsvolle Mittel und praxisnahe Wege.

>>> KRYPTO-X PREMIUM <<<

Markus Miller | Gründer GEOPOLITICAL.BIZ

Schreibe einen Kommentar