Token: Integration und Investition durch die Deutsche Bank!

(19.09.23) Die Deutsche Bank ist die führende Bank in Deutschland mit starken europäischen Wurzeln und einem globalen Netzwerk. Die Deutsche Bank bietet Privatpersonen, kleinen und mittleren Unternehmen, Konzernen, Regierungen und institutionellen Anlegern umfassende Bank- und Beratungsdienstleistungen. So weit sind diese Informationen vermutlich nichts wirklich Neues. Weit weniger bekannt hingegen dürfte das Unternehmen Taurus aus der Schweiz sein. Die Taurus SA ist ein im April 2018 gegründetes Schweizer FinTech-Unternehmen, das eine Infrastruktur für die Ausgabe, Verwahrung und den Handel aller digitalen Vermögenswerte bereitstellt: Kryptowährungen, tokenisierte Assets, NFTs und digitale Währungen. Taurus ist dabei ein weltweit führender Anbieter im Bankensegment, dem das gesamte Spektrum an Finanzinstituten anvertraut wird: Systembanken, Universalbanken, Online-Banken, Kryptobanken, Privatbanken und Broker-Dealer. Taurus betreibt außerdem einen Marktplatz für tokenisierte Wertpapiere.

Die Tokenisierung von Vermögenswerten ist ein Multi-Milliardenmarkt

Krypto-Dienstleister wie Taurus erwarten, dass der Bereich der digitalen Vermögenswerte in Zukunft in die Billionen gehen wird. Daher werden zwangsläufig neue Prioritäten für Investoren wie auch für Unternehmen geschaffen werden. Depotbanken müssen damit beginnen, sich anzupassen, um ihre Kunden bei diesem Evolutions- und Transformationsprozess zu begleiten. Deswegen ist es vollkommen nachvollziehbar, dass die Deutsche Bank jetzt eine globale Vereinbarung mit Taurus geschlossen hat. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird die Deutsche Bank zukünftig die Technologie von Taurus integrieren, um ihrerseits Dienstleistungen zur Verwahrung und Tokenisierung digitaler Vermögenswerte einzurichten und anzubieten.

Darüber hinaus ist ein weiter Aspekt interessant:

Für die Deutsche Bank ist Taurus nicht nur ein Kunde und Kooperationspartner, sondern auch ein direktes Investment. Anfang des Jahres 2023 beteiligte sich die Deutsche Bank nämlich neben der mittlerweile in die UBS aufgegangene Credit Suisse, der Pictet Group und der Arab Bank Switzerland an einer Finanzierungsrunde von Taurus über 65 Millionen US-Dollar.

Investieren auch Sie in die Blockchain-Technologie rund um Bitcoin, Ethereum & Co.! Nutzen auch Sie jetzt die Gunst der Stunde und investieren Sie auf soliden Wegen in die Megatrends der Zukunft: Von der Künstlichen Intelligenz über die Cybersecurity, das Metaverse und Cloud Computing bis hin zur Blockchain-Technologie. Ebenso in Kryptowährungen rund um Bitcoin, Ethereum und Co. Ich zeige Ihnen dafür im Rahmen von KRYPTO-X wirkungsvolle Mittel und praxisnahe Wege.

>>> KRYPTO-X PREMIUM <<<

Markus Miller | Gründer GEOPOLITICAL.BIZ

Schreibe einen Kommentar