Die Blockchain ist das Rückgrat des Metaverse!

(07.03.23) Auf 468 Milliarden Euro schätzen „Statista Advertising & Media Markets Insights“ den weltweiten Metaverse-Umsatz im Jahr 2030, wie die nachfolgende Grafik verdeutlicht. Das ist eine vergleichsweise zurückhaltende Prognose. Andere Analyseunternehmen gehen sogar von einem Marktvolumen zwischen 700 und 1.600 Milliarden US-Dollar aus. So unterschiedlich die Schätzungen sind, so unterschiedlich dürften auch die zugrundeliegenden Definitionen des Metaverse sein.

Das Metaverse verbindet virtuelle Räume mit der realen Welt!

Bei Statista bezieht sich der Begriff Metaverse auf eine virtuelle Welt oder eine Sammlung virtueller Welten, die in einem gemeinsamen digitalen Raum existieren und auf die die Nutzer über das Internet zugreifen können. Es umfasst in der Regel virtuelle Realität, erweiterte Realität und andere immersive Technologien. Der Begriff Metaverse umfasst somit ein breites Spektrum an Möglichkeiten, aber einige der gängigsten Segmente sind der elektronische Handel und Spiele. Darüber hinaus könnte das Metaverse auch neue Möglichkeiten für Bildung, Unterhaltung, Gesundheit und Fitness und sogar die Telearbeit bieten. Während sich diese Definition noch relativ vorsichtig liest, zeigt das Rechenmodell von Statista, dass es genau diese Segmente sind, die den Markt treiben – vorausgesetzt, die Analysten liegen richtig. Allein der Metaverse-E-Commerce-Umsatz könnte bis 2030 auf fast 200 Milliarden Euro steigen. Dahinter folgt Gaming mit rund 156 Milliarden Euro vor Gesundheit & Fitness mit 52 Milliarden Euro. Vor diesen Zukunftserwartungen macht es Sinn, in diese gigantisch großen Zukunftsmärkte zu investieren.

Die grundlegende Infrastruktur für das Metaverse der Zukunft liegt in der Blockchain-Technologie!

Neben Direktinvestments in blockchainbasierte Cryptocoins wie Bitcoin, Ethereum & Co. ist es auch sinnvoll, in Blockchain-Aktien zu investieren. Weil hier die grundlegende Infrastruktur für den Multi-Milliardenmarkt und Megatrend des Metaverse der Zukunft liegt. Für die Auswahl eines Blockchain-ETFs sind neben der Methodik und der Indexzusammenstellung weitere Faktoren von Bedeutung. In meinem KRYPTO-X FinTech-Depot finden Sie meinen favorisierten und chancenreichen Blockchain-ETF, ebenso weitere aussichtsreiche ETFs, die vom kommenden Metaverse profitieren werden.

>>> Weiterführende Infos – KRYPTO-X PREMIUM <<<

  Beste Grüße Markus Miller Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ und GEOPOLITICAL.BIZ

NEWSLETTER: Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen!

Abonnieren Sie jetzt – kostenlos – unseren freien Newsletter und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen weiterführende Informationen rund um KRYPTO-X!

Schreibe einen Kommentar