Axel Springer setzt auf die Token-Ökonomie!

banner(17.01.23) Die Axel Springer hy GmbH ist ein Beratungsunternehmen der neuen Generation im Bereich Strategie, Innovation und digitale Transformation, das Führungskräfte dabei unterstützt, ihre Organisationen zu Gewinnern des 21. Jahrhunderts zu machen. Seit Gründung im Jahr 2017 konnte „hy“ über 300 Projekte für über 150 Kunden abschließen. „hy“ ist eine rechtlich selbständige Tochtergesellschaft der Axel Springer SE, einem der führenden Medien- und Technologieunternehmen Europas und Pionier der digitalen Transformation.

Heute erwirtschaftet die Axel Springer SE 87% ihrer Gewinne mit digitalen Geschäftsmodellen. Basierend auf dieser Erfahrung unterstützen bei „hy“ mehr als 60 Digitalexperten, Strategen, Analysten und Gründer die Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung neuer Geschäftsmöglichkeiten, dem Aufbau einer nachhaltigen Anbindung an das Tech-Ökosystem und dem kulturellen Wandel.

Axel Springer hy startet Web3 und Metaverse Business Unit

Die Axel Springer hy GmbH hat jetzt eine eigene Web3 und Metaverse Business Unit gelauncht. Die beiden Co-CEOs Christoph Keese und Sebastian Herzog sind überzeugt, dass die Art und Weise, wie Wirtschaft in fünf bis zehn Jahren betrieben wird, vor einem großen Umbruch steht. Trotz der Insolvenzen von BlockFi und FTX, Kursstürzen von Bitcoin und Co, ist der Hype um NFTs, Metaverse, Blockchain, Web3, DAO und smart contracts in den Chefetagen der Großkonzerne angekommen.

Frontrunner wie Starbucks bauen ihr Loyalty-System auf der Blockchain, Nike wurde mit der Akquisition von RTFKT zur NFT-Superpower, Walmart nutzt die Blockchain-Technologie, um ihre Lieferketten zu verwalten, die BMW Group experimentiert mit dem “Vehicle Digital Passport” und stellte jüngst die immersive Zukunft des Automobils mit “DEE” auf der Technikmesse CES in Las Vegas vor. Gleichzeitig haben viele etablierte Unternehmen mit Ukraine-Krieg, Inflation und Rezession gerade ganz andere Sorgen.

Derzeitige Plattform-Geschäftsmodelle werden zukünftig durch eine Token-Ökonomie ersetzt

Die handelnden Personen hinter der Axel Springer hy GmbH glauben daran, dass die Art und Weise, wie Wirtschaft betrieben wird, vor einem großen Umbruch in den nächsten Jahren steht. Die derzeitigen Plattform Geschäftsmodelle werden in Zukunft durch eine Token-Ökonomie ersetzt. Immersive Erfahrungen im Metaverse verändern die Art und Weise, wie wir kommunizieren, einkaufen und arbeiten, und bringen so die reale und die virtuelle Welt immer näher zusammen. Was ist Hype und was ist Substanz – zwischen Schlagzeilen und Buzzwords ist es wichtig, den Überblick zu behalten, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.

>>> Jetzt BITPANDA-Konto eröffnen! <<<

Mein Fazit: Investieren auch Sie in Digitalisierung und Tokenisierung!

Wir leben in der Tat inmitten einer Zeitenwende. Investieren auch Sie in die Digitalisierung und Tokenisierung rund um Blockchain, Bitcoin, Ethereum, NFTs, DeFi und Metaverse!

>>> Weiterführende Infos – KRYPTO-X PREMIUM <<<

 

Beste Grüße

Markus Miller

Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ und GEOPOLITICAL.BIZ

banner

NEWSLETTER: Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen!

Abonnieren Sie jetzt – kostenlos – unseren freien Newsletter und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen weiterführende Informationen rund um KRYPTO-X!

 

 

Schreibe einen Kommentar