Reich mit Kryptos? Network-Marketing und Schneeballsysteme!

Falls Sie nicht nur ein Produkt kaufen, sondern auch neue Kunden anwerben sollen, dann sind Sie in der Regel im Bereich des Strukturvertriebes, Network-Marketings oder Multi-Level-Marketings (MLM). Der Grat zwischen Seriosität und Abzocke ist dabei sehr schmal.

Die Finanzmarktaufsicht Österreich FMA hat hierzu aktuell in ihren Verbraucher-Informationen in der Rubrik „Reden wir über Geld“ hervorragende Grundlageninformationen veröffentlicht, die ich gerne unterstütze, da auch mein Kampf seit Jahren den digitalen Neppern, Schleppern, Bauernfängern und MLM-Drückern gilt.

Sie haben ein verlockendes Angebot auf Facebook erhalten?

Sie haben ein verlockendes Angebot auf Facebook erhalten? Die Person, die Sie kontaktiert hat, ist jung und dynamisch. Sie sehen Bilder von Fernreisen, Luxusautos und teuren Uhren. Ihr Profil wurde entdeckt, man hat „Ihr Potenzial erkannt“ und möchte Sie unbedingt im Team haben. Auch Sie sollen mit wenig Arbeit reich werden können, indem Sie z.B. Abos für Finanzschulungen vertreiben.

Achtung! Fügen Sie sich, Ihrer Familie und Ihren Freunden keinen Schaden zu, indem Sie deren Vertrauen ausnützen!

Typische Merkmale von Network-Marketing im finanznahen Bereich:

+ Die Aussicht, sehr viel Geld verdienen zu können

+ Sie müssen ein hohes Einstiegsinvestment tätigen

+ Der Aufstieg im System wird als sehr einfach dargestellt

+ Sie werden aufgefordert, Freunde und Bekannte anzuwerben

Achten Sie auf diese Warnsignale

+ Große Veranstaltungen und Feste in Top-Locations

+ Betonung des Gemeinschaftsgefühls

+ Darstellung des Systems als neue Bewegung

+ Belohnungssysteme wie Reisen, Autoprogramme usw.

+ Beratung durch branchenfremde Personen mit geringen Kenntnissen ohne entsprechende Ausbildung

+ Es werden keine realen Produkte, sondern Webinare oder Trading-Signale auf WhatsApp vertrieben

+ Das Produkt tritt eher in den Hintergrund – die Position in der Verkaufspyramide (Pyramiden-, Ponzi- oder Schneeball-Systeme) steht im Vordergrund

Empfehlung: Stellen Sie sich stets die entscheidende Frage!

Fragen Sie sich bitte immer, ob Sie das Produkt auch ohne das ganze System des Netzwerk-Marketings dahinter auch kaufen würden. Ist das Produkt für sich allein tatsächlich werthaltig?

Die Abgrenzung zum illegalen Schneeballsystem

Der Unterschied zum illegalen Schneeballsystem ist, dass Sie für den Eintritt in das System Zahlungen leisten müssen, ohne dafür eine echte Gegenleistung zu erhalten. Das neu investierte Geld wird auf andere Mitglieder in höheren Hierarchiestufen verteilt.

Die Rolle der Finanzmarktaufsicht Österreich FMA

Die FMA hat nur dann Handlungsmöglichkeiten, wenn es sich bei den Produkten um Finanzinstrumente handelt oder wenn eine Anlageberatung stattfindet, ohne dass die erforderliche Konzession vorhanden ist. Bei den allermeisten Modellen handelt es sich um keine konzessionspflichtigen Dienstleistungen – trotzdem ist Vorsicht geboten. Lassen Sie sich nicht abzocken!

Fazit: Wann ist ein bestimmtes System legal oder illegal?

+ Legal und seriös: Werthaltige Produkte werden direkt vertrieben

+ Legal und unseriös: Produkte würden ohne das System nicht gekauft werden

+ Illegal: keine realen Produkte oder Werte

Achtung vor den Krypto-Betrügern!

Neben meinen fundierten Empfehlungen befasse ich mich auch fortlaufend sehr intensiv mit schwarzen Schafen und unseriösen Krypto-, Mining- oder Trading-Anbietern. Diese missbrauchen den Krypto-Boom, um ihre – meist in betrügerischer Absicht konzipierten – Shitcoins oder angeblichen Krypto-Investment- (SCAM) bzw. Schneeball-Systeme (PONZI) gezielt und bewusst an unbedarfte Anleger zu verkaufen. Ich warne Sie regelmäßig vor dubiosen Anbietern und aktuellen Betrugsmaschen. Weiterführende Infos

Beste Grüße

Markus Miller

Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ und GEOPOLITICAL.BIZ

NEWSLETTER: Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen!

Abonnieren Sie jetzt – kostenlos – unseren freien Newsletter und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen weiterführende Informationen rund um KRYPTO-X!

 

Schreibe einen Kommentar