Markus Miller: Nicht investiert = Risiko!

(06.04.22) Darum geht’s im Video: Wie schnell sich die Krypto-Welt in nur einem Monat doch weiterdrehen kann. Während ein vermeintliches EU-Verbot das nächste jagt, widmen sich Markus Miller und Richy viel lieber den „großen“ Themen: Wie verhält man sich in Krisenzeiten als Anleger am besten, sorgt der Bitcoin auf lange Sicht für eine bessere Performance im Depot und wird er gar zur Weltreservewährung?
Angesichts der Nachrichten aus der Ukraine widmen sich die beiden zudem möglichen Sanktionen, dem allgegenwärtigen Cyberkrieg – und am Ende sogar der US-Notenbank und den Aktien der Tech-Giganten. 00:00 ► Aktuelle Marktlage bei Bitcoin & Co 08:47 ► Corona-Crash vs. Ukraine-Krieg 13:47 ► Korrelation zwischen Aktien & Krypto 17:53 ► In Krise: Nachkaufen, aussteigen – was tun? 28:52 ► Bitcoin als Weltreservewährung?
37:47 ► Krypto-Sanktionen für Russland? 45:43 ► Bitcoin-Verbot in der EU? Von wegen! 53:10 ► Bitcoin als Optimierung fürs Portfolio 01:01:59 ► Stecken wir mitten im Cyberkrieg? 01:11:37 ► Rosige Zukunft für Tech-Aktien?

>>> KRYPTO-X PREMIUM <<<

Markus Miller | Gründer GEOPOLITICAL.BIZ

Schreibe einen Kommentar