Tech-Aktien aus China: In der Krise liegt die Chance!

Das chinesische Wort für „Krise“ besteht aus den beiden Schriftzeichen für „Gefahr“ und „Chance“. Jede Krise beinhaltet dabei zwei Möglichkeiten: Scheitern und Erfolg. Jede Krise ist daher auch gleichbedeutend mit einer Chance. An Krisen und Gefahren mangelt es derzeit bei Technologieaktien aus China wahrlich nicht, wie die nachfolgende Statista-Grafik widerspiegelt. Das bedeutet gleichzeitig, dass hier auch große Chancen liegen.

 

Von Alibaba bis Tencent: Massive Kursverluste bei chinesischen Technologie-Aktien

Chinesische Technologie-Konzerne haben seit Februar 2021 weit über 800 Milliarden US-Dollar an Wert verloren. Der Druck der chinesischen Regierung auf den gesamten Sektor führte zuletzt zu weiteren Aktienverkäufen. Experten befürchten, dass es noch schlimmer werden könnte. Nur wenige Tage nach dem US-Listing des Uber-Konkurrenten Didi kündigten Chinas Behörden schärfere Beobachtungen und Kontrollen zur Einhaltung der Datensicherheit bei Unternehmen an, die im Ausland börsennotiert sind. Auch die Forderung die Didi-App aus dem App Store entfernen zu lassen drückte den Aktienpreis von Didi und dessen Unterstützern in die Tiefe.

Besonders vom Wertverlust betroffen sind laut Daten von Bloomberg Tencent (-264 Mrd. US-Dollar), Alibaba (-171 Mrd. US-Dollar), Kuaishou (-134 Mrd. US-Dollar) und Meituan (-120 Mrd. US-Dollar). Der Hang Seng Tech Index ist seit seinem Hoch im Februar um über 30% gefallen. Investoren auf dem chinesischen Festland, die etwa ein Drittel des Umsatzes mit Tencent-Aktien in diesem Jahr ausmachten, wurden im Juni zu Nettoverkäufern der Aktie.

Fazit: Setzen Sie jetzt antizyklisch auf chinesische Technologie-Aktien!

China hat weiterhin ein großes Wachstumspotential und wird zur größten Volkswirtschaft dieser Welt aufsteigen. Deswegen ist es intelligent, in diese Zukunftsfelder zu investieren, allen voran durch gezielte und breit gestreute Investments in chinesische Technologie-Aktien. Ich zeige Ihnen dafür im Rahmen von Krypto-X solide und chancenreiche Mittel und Wege. Weiterführende Infos… 

Markus Miller

Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ und GEOPOLITICAL.BIZ

NEWSLETTER: Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen!

Abonnieren Sie jetzt – kostenlos – unseren freien Newsletter und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen weiterführende Informationen rund um KRYPTO-X!

 

Schreibe einen Kommentar