FinTech und Künstliche Intelligenz!

Der Begriff FinTech ist ein Sammelbegriff für moderne Technologien im Bereich der Finanzdienstleistungen, der sich aus den Wörtern „financial services“ und „technology“ zusammensetzt. Mit FinTechs werden innovative Lösungen von Anwendungssystemen bezeichnet, die eine Neu- oder Weiterentwicklung im Finanzdienstleistungsbereich darstellen. Fintechs sind häufig noch sehr junge Startup-Unternehmen, aber nicht immer.

Mittlerweile gibt es FinTechs die mit ihren Unternehmensbewertungen börsennotierte Banken wie die Deutsche Bank oder die Commerzbank bei weitem überflügeln. Der Einsatz der Künstlichen Intelligenz (KI) – Artificial Intelligence (AI) – ist in vielen Industrien bereits Realität und birgt gleichzeitig noch deutlich mehr Potenzial, gerade auch im FinTech-Segment. Vor diesen Rahmenbedingungen ist der aktuelle Blick auf die größten, nicht börsennotierten Unternehmen sehr interessant.

China und die USA dominieren die Technologie-Branche

Mehr als 500 nicht börsennotierte Unternehmen werden derzeit laut CB Insights mit einer Milliarde US-Dollar oder mehr bewertet. Die Top 10 werden aktuell von Unternehmen aus den USA (7) dominiert. An der Spitze des Rankings steht allerdings mit 140 Milliarden US-Dollar die chinesische Contentplattform Toutiao von der auf KI-Technologie spezialisierten Firma Bytedance, die unter anderem für die erfolgreiche App TikTok verantwortlich ist. Dahinter folgt der Mobilitäts-Dienstleister Didi Chuxing (62 Milliarden US-Dollar) vor Elon Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX und dem kalifornischen Fintech-Einhorn Stripe.

Nach dem Börsendebüt von TikTok-Konkurrent Kuaishou und dem Wertzuwachs anderer Unternehmen hat sich das Ranking im Vergleich zum Dezember 2020 deutlich geändert. Die US-Firmen UiPath, Roblox, Databricks und Rivian konnten einige asiatische Unternehmen aus den Top 10 verdrängen. Ebenfalls neu ist die brasilianische Nubank – als größtes Fintech Lateinamerikas wird die Online-Bank mit rund 25 Milliarden US-Dollar bewertet. Zum Vergleich: Das wertvollste deutsche Einhorn ist Otto Bock HealthCare mit etwa 3,5 Milliarden US-Dollar auf Rang 83.

Fazit: Investieren Sie in die Zukunftsmärke Artificial Intelligence und FinTech!

Unter den Top10 befinden sich jeweils zwei Unternehmen aus den Bereichen Artificial Intelligence (ByteDance, UiPath) und FinTech (Stripe, Nubank). Ich zeige Ihnen in meinem FinTech-Depot attraktive Zielinvestments, in die Sie heute schon investieren können. Weiterführende Infos… 

Markus Miller

Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ und GEOPOLITICAL.BIZ

NEWSLETTER: Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen!

Abonnieren Sie jetzt – kostenlos – unseren freien Newsletter und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen weiterführende Informationen rund um KRYPTO-X!

Schreibe einen Kommentar