Knackt der Bitcoin 2021 die 50.000 US-Dollar?

Die Marktkapitalisierung der mittlerweile über 8.000 auf Coinmarketcap.com gelisteten Kryptowährungen liegt nach den deutlichen Kursanstiegen in den letzten Wochen derzeit bei rund 650 Milliarden US-Dollar. Mit einem Marktanteil von rund 65% ist die Dominanz des Bitcoin (BTC) weiterhin sehr hoch. Nach meiner Einschätzung liegt das vor allem daran, dass wir derzeit starke Geldzuflüsse von großen institutionellen Investoren sehen, die erstmals auf breiter Front in Kryptowährungen investieren. Diese professionellen Anleger wie beispielsweise die US-Vermögensverwalter Grayscale oder Fidelity Digital Investments konzentrieren sich derzeit in einem ersten Schritt des Eintritts in die Kryptmärkte auf den Bitcoin.

Ich erwarte anschließend, dass in einem zweiten Schritt eine weitere Investitionswelle und Diversifikation in die Kryptowährung Ethereum (ETH) erfolgen wird. In einem dritten Schritt steigt die Wahrscheinlichkeit, dass in weitere Cryptocoins investiert wird. Hier werden vor allem die führenden Kryptowährungen mit hoher Marktkapitalisierung verstärkt in den Fokus rücken. Institutionelle Investoren halten den größten Anteil der globalen Vermögenswerte. Allein das gigantische Volumen, das durch Investments- und Pensionsfonds, Universitätsstiftungen und Versicherungsgesellschaften verwaltet wird reicht aus, um massiv positive Auswirkungen auf die weiteren Kursentwicklungen von Bitcoin, Ethereum und Co zu haben und deren Einstieg ist der Grund für die starken Kursanstiege bei Bitcoin und Co.

Markus Miller: Knackt der Bitcoin 2021 die 50.000 Dollar Marke?

Der Bitcoin marschiert derzeit von Allzeithoch zu Allzeithoch – und dieses Mal scheint es ganz andere Gründe zu haben als bei der Rally 2017. Finanzexperte Markus Miller und Richard Dittrich, Börse Stuttgart TV analysieren den wilden Ritt des Bitcoin und widmen sich außerdem noch diesen Themen:

  • Bitcoin-Allzeithoch: Ist dieses Mal alles anders?
  • Auch BlackRock hat Bitcoin nun auf dem Schirm
  • Weitere spannende Kryptowährungen
  • Geldpolitik der EZB: Ein wichtiger Faktor?
  • Ethereum 2.0: Das musst Du wissen
  • Airdrop bei XRP: Das ist passiert
  • Krypto & Steuer: Was jetzt wichtig ist

Weiterführende Infos… 

Markus Miller

Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ und GEOPOLITICAL.BIZ

NEWSLETTER: Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen!

Abonnieren Sie jetzt – kostenlos – unseren freien Newsletter und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen weiterführende Informationen rund um KRYPTO-X!

Schreibe einen Kommentar