Schweizer Luxushotel „The Dolder Grand“ installiert Krypto-Automat!

Das Hotel „The Dolder Grand“ ist mit 175 luxuriösen Zimmern und Suiten, erlesener Gastronomie, einem Spa-Bereich auf 4.000 Quadratmetern, weitläufigen Bankett- und Seminarräumlichkeiten sowie einer wertvollen Kunstsammlung ein Luxushotel aus der Schweiz, das diesen Namen uneingeschränkt verdient. Das Dolder Grand ist Mitglied der Leading Hotels of the World und der Swiss Deluxe Hotels. Die erhöhte Lage zwischen der pulsierenden City von Zürich und der belebenden Natur ermöglicht einen herrlichen Blick auf die Stadt Zürich, den See und die Alpen. Das City Resort wurde von 2004 bis 2008 durch die Londoner Architekten Foster and Partners vollumfänglich renoviert und umgebaut.

Was hat das jetzt mit Kryptowährungen zu tun? Ganz einfach, Gäste des traditionsreichen Luxushotels „The Dolder Grand“ können bereits seit Mai 2019 mit Bitcoin bezahlen. Mit der von inacta AG erstellten Mobile App „inapay“ werden diese direkt in Schweizer Franken umgewandelt. Das Zürcher Hotel ist damit das erste Schweizer Luxushotel bei welchem Hotelübernachtungen, Essen und Getränke sowie Spa-Treatments mit Bitcoin bezahlt werden können. Die App „inapay“ garantiert dabei eine reibungslose Abwicklung der Bitcoin-Zahlungen, ohne dass dabei ein Währungsrisiko für das Hotel entsteht.

Im „The Dolder Grand“ steht jetzt auch ein Krypto-ATM

Seit kurzem steht jetzt im „The Dolder Grand“ oberhalb von Zürich auch ein Krypto-Geldautomat. Der Krypto-Geldautomat (ATM) im Dolder kommt von Värdex. Das schweizer Unternehmen spaltete sich im Jahr 2017 vom Zuger Kryptobroker Bitcoin Suisse ab und betreibt in der Schweiz inzwischen über 70 Krypto-ATMs. Ein ATM (Automated Teller Machine) ist grundlegend ein elektronischer Geldautomat, der es Kunden ermöglicht, einfache Bargeldtransaktionen ohne Beteiligung eines (Bank)Mitarbeiters durchzuführen, beispielsweise mittels einer Kredit- oder Debitkarte.

Ein Krypto-ATM ist ein Geldautomat, mit dem jeder Kryptowährung gegen Fiatgeld (Euro, US-Doller, Schweizer Franken usw.) und umgekehrt umtauschen kann. Zahlreiche Krypto-ATMs bieten dabei Funktionalität in beide Richtungen, also sowohl den Kauf als auch den Verkauf von Cryptocoins wie Bitcoin, Ethereum und Co gegen Bargeld an. Basis dafür ist wiederum eine elektronische Geldbörse (Wallet) für die jeweiligen Kryptowährungen. Weltweit gibt es mittlerweile über 11.000 Krypto-ATMs. Weiterführende Infos… 

Markus Miller

Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ und GEOPOLITICAL.BIZ

NEWSLETTER: Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen!

Abonnieren Sie jetzt – kostenlos – unseren freien Newsletter und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen weiterführende Informationen rund um KRYPTO-X!

Schreibe einen Kommentar