Blockchain statt Brexit: Tokenisierung einer Luxusimmobilie in England!

Heute wieder einmal – fern der stets volatilen Kryptomärkte rund um Bitcoin & Co. – der Blick auf realwirtschaftliche Anwendungen und Adaptionen im Bereich der Blockchain-Technologie, mit einem Focus auf die Immobilienbranche. Das Unternehmen Brickblock ist eine Technologieplattform mit Sitz in Berlin. Über die Brickblock-Marke ScalingFunds wurde aktuell, in Kooperation mit der britischen Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft Uavend Property and Leisure, ein Immobilienprojekt im Wert von 35 Millionen Euro tokenisiert.

Bei der Immobilie handelt es sich um ein luxuriöses Wohngebäude im Südwesten Englands, das 2019 eröffnet wurde. Es wird von einem Anbieter von Luxusimmobilien betrieben bzw. verwaltet, der landesweit in Großbritannien mehr als 50 Immobilien aus internationalen und britischen Fonds betreut. Die von Brickblock entwickelte Technologie ermöglicht es dabei, Anteile des sogenannten Anlagevehikels (Bestandsimmobilien) auf der Blockchain zu registrieren. Dieser Prozess wird als „Tokenisierung“ bezeichnet.

Die Tokenisierung von Immobilien bringt umfassende Vorteile mit sich

Durch die Tokenisierung geschaffene, digitale Anteile, berechtigen den Inhaber zum wirtschaftlichen Nutzen des zugrunde liegenden Immobilienvermögens. Beispielsweise Dividenden aus Mietzahlungen, Zinsen oder Kapitalausschüttungen.

Darüber hinaus schafft die Tokenisierung Liquidität, da die digitalen Anteile (Token) auf einem Sekundärmarkt ohne die Teilnahme konventioneller Banken, Kapitalanlagegesellschaften oder sonstiger Finanzinstitute gehandelt werden können.

Fazit: Die Blockchain-Technologie revolutioniert Finanzierungsmechanismen

Die Blockchain-Technologie bietet auch eine dezentrale, sichere und unveränderliche Registrierungsstelle für reale Werte bzw. physische Objekte wie Immobilien. Die Tokenisierung der britischen Immobilie ist ein Meilenstein, nicht nur für die beteiligten Partner, sondern wegweisend für die gesamte Immobilien- und Blockchainbranche in Europa.

Durch die Integration des Blockchain-Projektes von Brickblock können reale Finanzbeteiligungen effizienter strukturiert werden. Bereiche wie Immobilienbau und oder Immobilienentwicklung werden dadurch – im Hinblick auf die Finanzierungsmechanismen – revolutioniert. Weiterführende Infos…

Markus Miller

Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.

Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ

NEWSLETTER: Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen!

Abonnieren Sie jetzt – kostenlos – unseren freien Newsletter und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen weiterführende Informationen rund um KRYPTO-X!

 

Schreibe einen Kommentar