Zukunftsmarkt Cyberresilienz!

Die Sicherheitsfirma Gemalto veröffentlicht mit dem „Gemalto Breach Level Index“ jährlich eine globale Sicherheits-Analyse digitaler Daten. Die fortschreitende Digitalisierung führt zu einem weltweit steigenden Datenverkehr. Gleichzeitig explodiert auch der Datenmissbrauch. Im Jahr 2017 gingen 2,6 Milliarden Datensätze verloren, oder wurden von Cyberkriminellen gestohlen.

In den letzten fünf Jahren wurden insgesamt 10 Milliarden Datensätze von Unternehmen verloren, oder durch Dritte gestohlen. Ein Identitätsdiebstahl war in 69 Prozent der Fälle die häufigste Art des Datenmissbrauchs. Dieser Trend wird in den kommenden Jahren massiv weiter zunehmen. Dadurch entsteht ein gigantischer Zukunftsmarkt für Online-Schutzmaßnahmen (Cybersecurity).

Cyberattacken: Die Kosten der Unsicherheit

5,2 Billionen US-Dollar Umsatz könnten Unternehmen weltweit durch Cyberattacken in den nächsten fünf Jahren entgehen. Das jedenfalls schätzen die Analysten von Accenture in der aktuellen Studie „Securing the Digital Economy: Reinventing the Internet for Trust“. Am stärksten betroffen ist die Hightech-Industrie mit mehr 753 Milliarden US-Dollar wie die nachfolgende Statista-Grafik verdeutlicht.

Es folgen Biowissenschaften (642 Milliarden US-Dollar) und Automobilindustrie (505 Milliarden US-Dollar). Beim Thema Cybersecurity hinken die meisten Unternehmen der Raffinesse der Cyberkriminellen hinterher. Das führt zu einem Vertrauensverlust in die digitale Wirtschaft. Deswegen ist der Cybersecurity-Markt ein gigantischer Zukunftsmarkt.

Resilienz tangiert alle Segmente unseres täglichen Lebens

Den Begriff der Resilienz lesen und hören Sie in den letzten Jahren immer häufiger. Darunter versteht man ganz grundlegend eine psychische Widerstandsfähigkeit, die Fähigkeit Krisen zu bewältigen und diese durch einen Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. Diese Vorgehensweise lässt sich auch auf alle anderen Bereiche unseres täglichen Lebens übertragen.

Beispielsweise im Hinblick auf die Digitalisierung. Um schnell und wirkungsvoll auf Cyberattacken durch Internet-Kriminelle zu reagieren, sowie Schäden minimieren zu können, benötigen Unternehmen ebenso wie Sie als Krypto-Investor eine starke Kombination aus Cybersicherheit und Resilienz, die sogenannte Cyberresilienz. Deswegen ist es auch sehr interessant in diesen ebenso hochspezialisierten wie lukrativen Megatrend und Zukunftsmarkt direkt zu investieren. Weiterführende Infos …

Markus Miller

Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.

Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ

Schreibe einen Kommentar