Haben Sie schon einen Krypto-Sparplan?

In der Vergangenheit habe ich wiederholt Warnungen ausgesprochen vor unseriösen Anbietern, die eine eigentlich gute Idee sehr schlecht – weil entweder massiv überteuert oder schlicht nicht kompetent und vertrauenswürdig – umsetzen. Dazu zählen beispielsweise Top10Coins, oder auch das einst als deutsches Vorzeige-ICO gestartete Savedroid.

Vor Top10Coins habe ich Sie schon mehrfach gewarnt, zuletzt im Zusammenhang mit dem sogenannten Plus Token, der auf einem betrügerischen Schneeballsystem basiert. Deswegen sind auch die angeblichen, so einfach und bequem umsetzbaren Krypto Sparpläne von Top10Coins ein absolutes No-Go für Sie!

Gleiches gilt für Savedroid, mit seiner App für Krypto-Sparverträge. Hinter diesem Unternehmen stehen zwar keine Betrüger, aber leider absolute Dilettanten. Savedroid erzielte im letzten Jahr nach seinem erfolgreich durchgeführten ICO eine hohe mediale Aufmerksamkeit, weil das Unternehmen als PR-Maßnahme einen Betrug vorgetäuscht hat, um auf die Gefahren der Verwahrung digitaler Vermögenswerte aufmerksam zu machen. Anschließend ist der Savedroid-Token implodiert und hat sich nie wieder erholt. Jegliches Vertrauen ist weg.

Krypto-Sparpläne: Nutzen Sie den wertvollen Effekt der Diversifikation über die Zeit

Ich empfehle Ihnen stets den Einstieg in Tranchen, deswegen sind Krypto-Sparpläne sinnvoll. Durch den Einsatz von Sparplan-Strategien nutzen Sie automatisiert und somit diszipliniert den sogenannten Durchschnittskosten-Effekt (Cost-Average). Eine derartige Strategie der Diversifikation über die Zeit eignet sich nicht nur bestens für den langfristigen Vermögensaufbau, beispielsweise durch gezielte Investments in kostengünstige ETF-Sparpläne, sondern speziell auch für den Einstieg in die so schwankungsintensive, neue Anlagekasse der Kryptowährungen.

Ich weiß aufgrund meiner vielen Gespräche mit Krypto-Investoren, allen voran Neueinsteigern, dass es eine große Nachfrage nach soliden Kryptowährungs-Sparplänen gibt. Ein Krypto-Sparplan befreit Sie weitestgehend von der Frage nach dem optimalen Kaufzeitpunkt. Dieser Bedarf wird jetzt durch neue Dienstleistungen auf einfache und sinnvolle Art und Weise, durch ein empfehlenswertes Sparplan-Tool erfüllt. Weiterführende Infos …

Markus Miller

Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.

Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ

Premium_Partner_INFO

2 Gedanken zu „Haben Sie schon einen Krypto-Sparplan?

  1. Können Sie mir einen Krypto Sparplan nennen, gemeint welcher Anbieter? Oder einen soliden Krypto ETF empfehlen.
    Bin Anfänger, aber sehr interessiert, da ich jetzt einen Sparplan langfristig für meine Kinder anlegen möchte.

    Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus.

    1. Sowas gibt es nicht und derartiges würde ich niemals empfehlen. Not your Keys, not your Bitcoin! Kaufen Sie reale Kryptowährungen und machen Sie einen Sparplan in reale, echte Kryptowährungen die Sie auch auf eine Wallet ziehen können und somit die Private Keys selbst verwalten können und kaufen Sie in diesem Segment KEINE Finanzprodukte!

Schreibe einen Kommentar