Krypto-Trends: Hybrid-Blockchains und WEB3!

Für das Jahr 2019 erwarte ich in der Krypto-Ökonomie zahlreiche neue Trends. Dazu zählen beispielsweise die Einführung von Krypto-ETFs. In den USA höchstwahrscheinlich auf Basis der physisch hinterlegten Bakkt-Futures. Auch in weiteren Ländern wird die Brücke zwischen der konventionellen Bank- und Finanzwirtschaft und der neuen Krypto-Ökonomie geschlagen werden.

Des Weiteren werden in diesem Jahr zahlreiche neue Stablecoins auf Fremdwährungen entstehen. Security Token werden darüber hinaus die klassische Welt des Kapitalmarkts mit der Blockchain-Technologie verbinden. Beispielsweise bei Aktien, Immobilien oder Edelmetallen.

Der Krypto-Einstieg der Privatbank Vontobel ist ein Meilenstein

Ein bedeutender Schritt, bei dem erstmalig eine Bank branchenübliche Qualitätsstandards innerhalb eines regulierten Umfeldes anbietet ist bereits erfolgt. An diesem Montag hat die renommierte Privatbank Vontobel aus der Schweiz ihren Einstieg in das Dienstleistungsgeschäft mit Kryptowährungen verkündet. Institutionelle Kunden der Bank – z.B. Vermögensverwalter – können jetzt digitale Vermögenswerte einfach und sicher innerhalb der Bankinfrastruktur handeln, übertragen oder verwahren und wiederum ihren eigenen Kunden anbieten.

Weitere Trends, die ich für 2019 erwarte ist die Entwicklung von Hybrid- und Multi-Blockchains, wodurch unterschiedliche Blockchains miteinander kompatibel werden. Eine Hybrid-Blockchain kombiniert dabei das Beste aus beiden Welten, in Bezug auf die Funktionen von öffentlichen und privaten Blockchains. Hybrid- und Multi-Blockchains sind die Basis für das WEB3. Mit dem Begriff WEB3 wird die dritte Generation des Internets bezeichnet, die derzeit von den Blockchain-Entwicklungen und der Dezentralisierung angetrieben wird. Ich zeige Ihnen jetzt eine chancenreiche Cryptocoin, die genau in diesem so lukrativen Marktsegment bestens positioniert ist. Weiterführende Infos …

Markus Miller

Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.

Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ

Schreibe einen Kommentar