Wertvoller als der Bitcoin: Kennen Sie Bytedance?

Das US-Unternehmen CB Insights mit Sitz in New York wertet fortlaufend Millionen von Daten aus, in den Bereichen Risikokapital, Startups, Patente, Partnerschaften und News-Erwähnungen, zur Erforschung von Gegenwarts- und Zukunftstrends. Aktuell hat CB Insights eine sehr interessante Studie veröffentlicht in Bezug auf die Marktbewertung sogenannter „Unicorns“.

Ein „Einhorn“ ist ein junges Unternehmen (Startup), dass bereits mit mindestens einer Milliarde US-Dollar bewertet wird. Auf Basis der Analyse von CB Insights werden derzeit 292 – nicht börsennotierte – Unternehmen mit einer Milliarde US-Dollar oder mehr bewertet. Die Top 10 werden dabei von Unternehmen aus den USA (6) und China (4) angeführt, wie die nachfolgende Statista-Grafik verdeutlicht.

Die Welt der High-Tech Unternehmen ist fest in amerikanischer und chinesischer Hand

An der Spitze des Rankings steht mit einer Marktbewertung von 75 Milliarden US-Dollar die in Peking beheimatete Contentplattform Toutiao des Unternehmens Bytedance. An zweiter Stellte folgt mit Uber der bekannte US-Dienstleister für Personenbeförderungen mit einer Marktbewertung von 72 Milliarden US-Dollar, vor seinem direkten Konkurrenten Didi Chuxing aus China mit einer geschätzten Bewertung von 56 Milliarden US-Dollar. Erst auf Platz 54 findet sich übrigens mit der Auto1 Group ein Unternehmen aus Deutschland, mit einer taxierten Bewertung von immerhin 3,5 Milliarden US-Dollar.

Ich will jetzt wahrlich keine Äpfel (Startup-Unternehmen) mit Birnen (Kryptowährungen) vergleichen. Dennoch lohnt sich der differenzierende Blick auf die Marktbewertungen, weil er aus meiner Sicht verdeutlicht, welches Kurspotential Kryptowährungen derzeit haben, wenn Adaptionen in der Real- und Finanzwirtschaft erfolgen. Die gesamten, auf Coinmarketcap.com gelisteten Cryptocoins kommen derzeit auf eine Marktkapitalisierung von rund 110 Milliarden US-Dollar. Der Bitcoin weist dabei mit einem Anteil von rund 55 Prozent eine Marktbewertung von rund 60 Milliarden US-Dollar auf. Darüber hinaus gibt es weitere, hoch interessante Bewertungsanomalien bei Kryptowährungen. Weiterführende Infos …

Markus Miller

Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.

Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ

Schreibe einen Kommentar