Die Krypto-Ökonomie ist Basis für eine Welt ohne Geld!

Vor kurzem wurde in der ARD eine sehr interessante Dokumentation mit dem Titel „Welt ohne Geld – wie die Abschaffung von Banknoten vorangetrieben wird“ ausgestrahlt. Es steht außer Frage, dass sich das Bargeld und damit einhergehend auch klassische Bankdienstleistungen und Bankfilialen auf dem Rückzug befinden. Sie werden diese Entwicklungen vermutlich selbst bestätigen können, durch die Schließung von Bankniederlassungen in Ihrer direkten Umgebung. Dieser Trend wird weitergehen.

Die Kryptographie ist der Schlüssel zur umfassenden Digitalisierung des Geldes

Für den Rückzug des Bargeldes gibt es zwei wesentliche Gründe: Die Politik und Regulierung, sowie die Wirtschaft und die Technologisierung bzw. Digitalisierung. Deswegen ist bei der grundlegenden Diskussion „Welt ohne Bargeld“ aus meiner Sicht vor allem die Differenzierung in die beiden Segmente: Bargeld-Substitution durch technologischen Fortschritt und Bargeld-Abschaffung aufgrund politischer Restriktionen sehr wichtig.

Unabhängig davon ob Sie oder ich die komplette Abschaffung des Bargelds wollen oder nicht, ist meine feste Überzeugung, dass physisches Bargeld in Form von Banknoten und Münzen keine Zukunft hat. Weder als Wertaufbewahrungs-, noch als Zahlungsverkehrsmittel. Bei allen, unbestrittenen Vorteilen birgt die Digitalisierung selbstverständlich auch Risiken. Digitale Systeme sind abhängig von der Stromversorgung und der grundlegenden Systemstabilität gegenüber externen Einflüssen wie der Fisch vom Wasser. Die Abläufe einer digitalen Welt werden von Algorithmen bestimmt werden müssen. Die Krypto-Ökonomie wird dafür die Basis sein.

FinTechs und Cryptocoins werden bei der Entwicklung der Krypto-Ökonomie eine wichtige Rolle spielen!

Für mich steht außer Frage, dass der Zahlungsverkehr der Zukunft über Smartphones als mobile Endgeräte abgewickelt wird. „Mobile Payments“ werden Bargeld weitestgehend ersetzen. Auch Kreditkarten werden zukünftig nicht mehr in Plastikform in Ihrer Geldbörse verwahrt, sondern in Ihr Smartphone integriert. Identische Entwicklungen werden bei Hardware Wallets folgen. Ausgesuchte FinTech-Unternehmen und das Krypto-Ökosystem werden von diesen Entwicklungen ebenfalls profitieren. Weiterführende Infos …

Markus Miller

Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.
Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ

bitbond hohe zinsen verdienen

Ein Gedanke zu „Die Krypto-Ökonomie ist Basis für eine Welt ohne Geld!

  1. Ein bisschen arg oberflächlich und flach von den Infos. Beispielsweise „Für den Rückzug des Bargeldes gibt es zwei wesentliche Gründe: Die Politik und Regulierung, sowie die Wirtschaft und die Technologisierung bzw. Digitalisierung.“ Das keine Gründe, das sind die Durchführungswege! Wer die wirklichen Gründe erfahren will, der schaue bei Norbert Haering, seines Zeichens (kritischer) Mitarbeiter beim Handelsblatt: http://norberthaering.de/de/27-german/news/1006-vorschau-institutionen

Schreibe einen Kommentar