Scharia-Analyse: Ist der Bitcoin Halal oder Haram?

Bereits im April dieses Jahres habe ich einen sehr interessanten Bericht gelesen von Blossom Finance mit dem Titel „Ist Bitcoin Halal oder Haram: Eine Scharia-Analyse“. Ich befasse mich grundlegend überhaupt nicht mit derartigen Glaubensfragen, auch Koran und Islam sind „Dinge“, die mir absolut fern liegen. Dennoch müssen diese Entwicklungen – aus analytischer Bewertungs-Sicht der Krypto-Ökonomie – sehr wohl beachtet werden.

Zunächst einmal eine kurze Einordnung: Bei der Scharia, was übersetzt „der Weg“ bedeutet, handelt es sich um ein umfassendes Rechtssystem des Islam, das sämtliche Handlungen und Beziehungen der Menschen beurteilt und regelt. „Halal“ bedeutet „rein“ bzw. erlaubt“. Im Islam werden damit alle Dinge und Taten bezeichnet, die nach islamischem Recht erlaubt oder zulässig sind. Das Gegenteil ist „Haram“, also verboten. Es gibt noch einen weiteren Begriff, was erlaubt aber nicht gewünscht ist, nennt sich „Mahruh“. Ob der Bitcoin nun Halal oder Haram ist, hat die damalige Studie nicht abschließend klären können.

Die erste Cryptocoin hat am 17. Juli 2018 eine Scharia-Zertifizierung erhalten

Die Cryptocoin Stellar hingegen hat am 17. Juli 2018 als erste Kryptowährung überhaupt die sogenannte Scharia-Zertifizierung erhalten, durch das Shariyah Review Bureau. Das SRB ist eine führende, internationale Scharia-Beratungsagentur mit Lizenz der Zentralbank von Bahrain.

Dadurch wird Stellar vor allem für die Märkte des Mittleren Ostens (Bahrain, Kuwait, Oman, Katar, Saudi-Arabien, Dubai, Abu Dhabi) aber auch Südostasiens (Indonesien, Malaysia, Brunei) sehr interessant, da die dortigen Finanzinstitute die Einhaltung der islamischen Finanzierungsgrundsätze verlangen. Grundsätzlich ist diese positive Entwicklung für mich ein weiterer, regulatorischer Mosaikstein, im immer größer werdenden Kosmos der Krypto-Ökonomie. Weiterführende Infos …

Markus Miller

Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.
Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ

bitbond hohe zinsen verdienen

Schreibe einen Kommentar