Krypto-Zukunftsmarkt künstliche Intelligenz!

Aktuell habe ich eine sehr interessante Studie der Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) gelesen mit dem Titel „The Rise of Artificial Intelligence: Future Outlook and Emerging Risks“. Artificial Intelligence (AI) oder auf Deutsch übersetzt künstliche Intelligenz (KI) ist auch als maschinelles Lernen bekannt. Dabei handelt es sich vereinfacht gesagt um eine Software bzw. einen Algorithmus, der in der Lage ist wie ein Mensch zu denken, zu entscheiden und zu handeln.

bitbond hohe zinsen verdienen

Auf 7,3 Milliarden US-Dollar taxiert das Marktforschungsunternehmen Tractica den weltweiten Umsatz mit künstlicher Intelligenz für das laufende Jahr. Die Prognose basiert auf 266 Anwendungsbeispielen für Verbraucher, Unternehmen und Behörden. Bis 2025 soll der KI-Anteil auf rund 90 Milliarden US-Dollar steigen – davon sollen 47 Prozent durch nordamerikanische Firmen generiert werden. Europa und Asien sind jeweils für etwa ein Viertel der Marktleistung verantwortlich wie die nachfolgende Statista-Grafik verdeutlicht.

Die künstliche Intelligenz ist ein wichtiger Anwendungsbereich für Cryptocoins!

Chatbots (Kommunikation mit Robotern bzw. automatisierten Systemen), selbstfahrende Autos und vernetzte Maschinen in digitalen Fabriken lassen bereits erahnen, wie unsere Zukunft einmal aussehen wird. Der Einsatz künstlicher Intelligenz wird Unternehmen wie auch Verbrauchern zahlreiche Vorteile bringen. Aber gleichzeitig auch große Risiken. Die bereits allgegenwärtige und weiter stark zunehmende Vernetzung steigert die Anfälligkeit gegenüber kriminellen Cyberangriffen oder einem technischen Versagen exorbitant.

Cryptocoin-Algorithmen erhöhen die Sicherheit künstlicher Intelligenz!

Großflächige Systemausfälle können zu enormen finanziellen oder gar existenziellen Verlusten führen. Ausgesuchte Cryptocoins mit ihren entsprechenden Programmcodes bzw. Algorithmen werden dabei eine große, weil sichernde Rolle spielen und von diesem milliardenscheren Zukunftsmarkt der künstlichen Intelligenz und des Internets der Dinge (Internet of Things) massiv profitieren. Weiterführende Infos …

Markus Miller

Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.
Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ

Schreibe einen Kommentar