In Deutschland gibt es bereits ein Krypto-Kreditsystem!

Im Bereich des „Mobile Payment“ ist Deutschland nach wie vor ein absolutes Entwicklungsland ist. Das gilt auch für weitere Segmente. Nach wie vor gibt es beispielsweise keinen einzigen Bitcoin-Geldautomaten in der Bundesrepublik. Das ist ein Armutszeugnis für unseren Technologiestandort, vor allem im Hinblick auf die internationalen Entwicklungen in diesem Bereich.

Mittlerweile gibt es weltweit 3.000 Cryptocoin-Geldautomaten in 67 Ländern. Ich sehe diesen Status quo dennoch sehr positiv. Er verdeutlicht für mich das gigantische Marktpotential. Gleichzeitig möchte ich auch heute wieder auf sehr positive Entwicklungen hinweisen, die – selbst unter Krypto-Investoren – derzeit noch weitestgehend unbekannt sind.

Mit dem Kreditgeschäft steht selbst der Ursprung des Bankwesens vor der Revolution!

Bei einem meiner letzten Vorträge war ein junger Bankkaufmann. Dieser steht der neuen Kryptowelt – im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen – erfreulicherweise sehr offen gegenüber. Er stellte mir aber die kritische Frage, wie ich denn die Zukunft der Kreditwirtschaft und der Kreditvergaben beurteile. Es wäre ja relativ unrealistisch, dass zukünftig Verbraucherkredite oder Immobilienfinanzierungen über ICOs durchgeführt werden.

Jede Kreditvergabe ist gleichbedeutend mit einer Investition

Neben dem Aspekt, dass ich eine derartige Entwicklung für die Zukunft nicht einmal ausschließen würde, gibt es heute schon ein Kreditvergabesystem, dass auf dem Bitcoin basiert. Ich bin mir sicher, nur den wenigsten unter Ihnen ist das bereits bekannt. Auch Sie selbst können jetzt bereits auf Bitcoin-Basis Kredite gegen Habenzinsen vergeben, oder sich Geld gegen Sollzinsen leihen. Nicht bei einem dubiosen Anbieter im Ausland, sondern bei einem Unternehmen mit Sitz in Deutschland und BaFin-Zulassung! Weiterführende Infos …

Markus Miller

Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.
Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ

bitbond hohe zinsen verdienen

Schreibe einen Kommentar