E-Coin: 4.800% Plus folgen 98% Minus!

Ich bin einiges gewohnt von den Cryptocoins und habe an den Kryptomärkten auch schon vieles gesehen. Anfang Februar kam es bei der absolut unbedeutenden Kryptowährung E-Coin (ECN) innerhalb weniger Stunden zu einer Entwicklung, die ich in dieser Form bis dahin noch nie gesehen hatte. Innerhalb von 24 Stunden explodierte der Kurs des E-Coin von rund 6 US-Dollar in der Spitze auf bis zu 290 US-Dollar.

Das ist ein Kursplus von rund 4.800 Prozent. Kurze Zeit später fiel der Kurs des E-Coin wie ein Stein auf rund 3 US-Dollar. Wenig später gab es sogar einen Kursrückgang auf rund 1,50 US-Dollar. Der Kursrückgang betrug in der Spitze auf 24-Stunden-Basis 98%. Tage später kam es dann wieder zu einem Kursanstieg auf rund 80 US-Dollar, einem Kursrückgang auf 20 US-Dollar und einem erneuten Anstieg auf 80 US-Dollar. Weitere massive Anstiege und Kursstürze folgten im Tagesrhythmus.

GOLDMONEY_GEOPOLITICAL.BIZ

Achtung Shitcoins: Pump and Dump gibt es bei kleinen Kryptowährungen täglich! 

Was ist hier passiert? Es ist nicht so, dass der E-Coin über Nacht eine neue revolutionäre Innovation präsentiert hat oder Amazon angekündigt hätte, den E-Coin zukünftig als E-Währung zu akzeptieren, sondern es kam schlicht zu einem Effekt mit krimineller Energie, der sich Pump and Dump (P & D) nennt. Dahinter steht ein Betrugsmodell, bei dem bestimmte Kryptowährungen – die in der Regel eine relativ unbekannt sind und eine sehr geringe Marktkapitalisierung haben – ganz gezielt durch falsche und irreführende Meldungen künstlich und ohne Substanz in die Höhe getrieben werden.

Die Initiatoren der Falschmeldungen haben sich im Vorfeld zu günstigen Kursen mit den entsprechenden Kryptowährungen eingedeckt und verkaufen dann in die steigenden Kurse hinein ihre Cryptocoins mit gigantischen Gewinnen. Danach bricht die Nachfrage in der Regel sehr schnell wieder ab.

Die Kurse brechen in sich zusammen und gutgläubige, aber leider auch naive Anleger verlieren in kürzester Zeit sehr viel Geld mit derartigen Kryptowährungen, die schlicht nur als Shitcoins zu bezeichnen sind. Ich zeige Ihnen hingegen regelmäßig aussichtsreiche Cryptocoins, hinter denen auch ein substanzielles Geschäftskonzept mit echtem Zukunftspotential steckt. Weiterführende Infos …

Markus Miller

Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.
Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ

bitbond hohe zinsen verdienen

Schreibe einen Kommentar