Georedundanz: Die Schutzfunktion für digitale Assets!

Sehr geehrte Damen und Herren,
geschätzte KRYPTO-X Community,

Direktinvestitionen in Cryptocoins bergen neben großen Chancen auch erhebliche Risiken. Nicht nur in Bezug auf die Marktpreisrisiken, also dass Kryptowährungen auch in Bezug auf Ihre Marktkurse stark schwanken bzw. auch fallen können bis hin zu einem Totalverlust, sondern vor allem auch im Hinblick auf die Sicherheitsrisiken, die digitale Vermögenswerte latent gefährden.

Kryptowährungen sind eine Art digitales Bargeld. Die Zugangsschlüssel zu Ihren erworbenen Cryptocoins werden in Form komplexer Zahlencodes in elektronischen Geldbörsen, den sogenanntes Wallets verwahrt. Vom Mobile-Wallet auf Ihrem Smartphone bis hin zum Hardware-Wallet, in Form eines speziellen USB-Sticks. In der Vergangenheit hat es immer wieder spektakuläre Fälle von Datendiebstahl durch Hackerangriffe gegeben. Dabei wurden teilweise sehr große Summen an digitalen Vermögenswerten gestohlen.

Der Einsatz von Cold-Storage-Wallets ist sinnvoll

Sowohl für Kryptobörsen als auch für Kryptoinvestoren gilt: Größere Bestände an Cryptocoins – die bei Privatanlegern gerade auch der strategischen und längerfristigen Anlage dienen – sollten in sogenannten Cold-Storage-Wallets gehalten werden. Cold-Storage-Wallets sind elektronische Geldbörsen, die nicht mit dem Internet verbunden sind. Davon sollten wiederum Backups erstellt werden in Form von Sicherheitskopien bzw. Wiederherstellungsdateien.

Für den Fall, dass bei einem Privatinvestor das eingesetzte Hardwarewallet in seinen Funktionalitäten beschädigt wird, oder gar verloren geht. Die Aufbewahrung der verschlüsselten Wallets – wie auch der Sicherungsdateien – sollte zusätzlich an verschiedenen Orten erfolgen. Beispielsweise in unterschiedlichen Tresoren oder Schließfächern. Diese intelligente Vorgehensweise wird als Georedundanz bezeichnet. Ich zeige Ihnen in diesem Zusammenhang entsprechende Mittel und Wege.

Markus Miller

Geschäftsführer GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.
Gründer und Chefanalyst KRYPTO-X.BIZ

PS:
Wichtige Grundlagen der Geschichte, Gegenwart und Zukunft unseres Geldsystems finden Sie in meinem aktuellen Buch „Die Welt vor dem Geldinfarkt

PPS: Werden Sie Mitglied in unserer KRYPTO-X Community auf XING mit mittlerweile über 4.000 Mitgliedern – Empfehlen Sie uns weiter und laden Sie Ihr Netzwerk gerne in unsere KRYPTO-X Community ein!: KRYPTO-X Community

Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen: Abonnieren Sie jetzt – kostenlos – unseren freien Newsletter und erhalten Sie in regelmäßigen Abständen weiterführende Informationen rund um KRYPTO-X!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.